Seabourn‐News – Frühjahr 2016



Tho­mas Kel­ler Signature‐Restaurant „The Grill“ eröff­net im Mai auf der Sea­bourn Quest

Im Mai ist es soweit. Sea­bourn eröff­net in Part­ner­schaft mit dem preis­ge­krön­ten ame­ri­ka­ni­schen Koch und Gas­tro­nom Tho­mas Kel­ler das neue Signature‐Restaurant „The Grill“ auf der Sea­bourn Quest. Damit hebt die Ultra‐Luxus‐Reederei ihr bereits mehr­fach aus­ge­zeich­ne­tes kuli­na­ri­sches Ange­bot auf Sterne‐Niveau. Nach und nach sol­len auch die ande­ren Schwes­ter­schif­fe der Flot­te Sea­bourn Sojourn, Sea­bourn Odys­sey, Sea­bourn Quest und natür­lich die neu­en Schif­fe Sea­bourn Encore und Sea­bourn Ova­ti­on, die 2018 fer­tig gestellt wird, das exklu­si­ve Signature‐Restaurant erhal­ten. Inspi­riert von der Küche und dem Ambi­en­te klas­si­scher ame­ri­ka­ni­scher Steak­häu­ser kre­denzt Kel­ler im „The Grill“ fei­ne Spei­sen à la car­te – von Hummer‐Thermidor mit Rahms­pi­nat bis zu Cae­sar Salat, der vor den Augen der Gäs­te am Tisch ange­rich­tet wird. Das unver­wech­sel­ba­re Restau­rant­de­sign hat Star­de­si­gner Adam D. Tiha­ny ent­wor­fen, der auch das Design­kon­zept der neu­en Sea­bourn Encore ent­wi­ckelt hat. Geschwun­ge­ne Lini­en und war­me Farb­tö­ne bestim­men das ele­gan­te Innen­de­sign im „The Grill“. Die Pas­sa­gie­re neh­men auf stil­vol­len Leder­bän­ken und -stüh­len unter einer Decke aus deko­ra­ti­ven Holz­ele­men­ten Platz. Blick­fang im neu­en Restau­rant ist die Bar mit edler Sma­ragd Mar­mor­plat­te.

Sea­bourn mit neu­em Rück­zugs­ort “The Retre­at” auf der Sea­bourn Encore

Sea­bourn gewährt ers­te Ein­bli­cke in den attrak­ti­ven Rück­zugs­ort “The Retre­at”, der auf der neu­en Sea­bourn Encore sein Debüt haben wird. Auf Deck zwölf gele­gen, kön­nen bis zu 28 Gäs­te in moder­ner, ruhi­ger Atmo­sphä­re auf kom­for­ta­blen Son­nen­lie­gen unter einem blü­ten­för­mi­gen Bal­da­chin ent­span­nen. Unge­stör­te Pri­vat­sphä­re genie­ßen Ruhe­su­chen­de in einer der 15 pri­va­ten Caba­nas, die jeweils mit einem HD‐Flachbildfernseher und Kühl­schrank aus­ge­stat­tet sind. Für indi­vi­du­el­le Wellness‐Anwendungen steht eine zusätz­li­che Caba­na zur Ver­fü­gung. Mit­tel­punkt des “The Retre­at” wird ein ange­nehm tem­pe­rier­ter Whirl­pool sein. Ein Spa‐Menü hält leich­te Köst­lich­kei­ten für die Pas­sa­gie­re bereit. Fri­sche Obst­kör­be, pfle­gen­de Son­nen­lo­tion, evian®-Gesichtsspray, flau­schi­ge Hand­tü­cher und per­so­na­li­sier­te Bade­män­tel sind wei­te­re Annehm­lich­kei­ten des “The Retre­at”. Ein Con­cier­ge sorgt sich um das indi­vi­du­el­le Wohl­be­fin­den der Gäs­te.

3‐Michelin‐Sterne Mixo­lo­gist Bri­an Van Flan­dern mixt für Sea­bourn

Bri­an Van Flan­dern, ehe­mals lei­ten­der Mixo­lo­gist in Tho­mas Keller’s New Yor­ker Ster­ne­re­stau­rant „Per Se“, wird das neue gol­de­ne Cocktail‐Zeitalter an Bord der Sea­bourn Schif­fe brin­gen. Fri­sche, fruch­ti­ge Pro­duk­te, Premium‐Whiskys und Tequi­las sowie Aro­men aus aller Welt sind nur eini­ge Zuta­ten der neu­en Cock­tail­kar­te, die Van Flan­dern exklu­siv für Sea­bourn kre­iert. Der ame­ri­ka­ni­sche Top‐Mixologist wird nicht nur sei­ne exklu­si­ven Cocktail‐Kreationen bei­steu­ern, son­dern auch das Bar­an­ge­bot auf den Schif­fen durch inno­va­ti­ve Kon­zep­te erwei­tern. Eben­so wird Van Flan­dern die Ein­wei­sung der Bar­mit­ar­bei­ter über­neh­men – damit jeder ein­zel­ne Cock­tail, der bei Sea­bourn ser­viert wird, sei­nen hohen Ansprü­chen gerecht wird. Die neue Part­ner­schaft mit Van Flan­dern gehört neben der Eröff­nung des Signature‐Restaurant „The Grill“ auf der Sea­bourn Quest im Mai zu den inno­va­ti­ven Reataurant‐ und Bar­kon­zep­ten bei Sea­bourn.


www.seabourn.com

Text&Aktion